Die Finalisten - Staatspreis Marketing 2024

Wir gratulieren allen Nominierten zum Staatspreis Marketing. Die Auflistung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge und beinhaltet noch keine Wertung!

  • Public Service & NPO: Public Services und Non Profit-Organisationen (Öffentliche Dienstleistungen wie z.B. Museen oder Verwaltungseinrichtungen sowie z.B. Soziale Einrichtungen oder Hilfsorganisationen):
    Leopold Museum Wien,
    Samariterbund Wien und
    Wiener Linien
  • Private Services: Dienstleistungen wie z.B. Finanzdienstleistungen oder Tourismus:
    Casinos Austria AG
    Oberösterreich Tourismus GmbH und
    VAMED Vitality World

  • Retailing: Handel (z.B. Lebensmittel-, Textil-, Drogeriewaren-, DIY-Handel, E-Commerce):
    IKEA Austria GmbH
    Vöslauer Mineralwaller GmbH
    woom GmbH

  • Manufacturing Industry: Produktion/Gewerbe/Industrie:
    ADA Möbelwerke Holding AG
    Frauscher Bootswerft GmbH &  Co KG
    STRASSER Steine GmbH

  • Digital Business: Data Driven Business/Digital Marketing (inkl. Dialog-Marketing):
    KELAG-Kärntner Elektrizitäts-AG
    ReGuest GmbH
    VAMED Vitality World

  • Employer Branding: Internes Marketing/Employer Branding:
    OBI-Bau- und Heimwerkermärkte GmbH
    Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
    Tourismusverband Thermen- & Vulkanland

Die Finalisten in den drei Sonderkategorien:

  • Life Marketing: Experience Management/Brand Touchpoints:
    Brau Union Österreich AG, Brauerei Puntigam
    INTERSPAR GmbH
    OBI Bau- und Heimwerkermärkte GmbH

  • Young Businesses: Start Ups und neue Geschäftsfelder:
    Infotainment Tirol GmbH
    NEOH by Alpha Republic GmbH
    Spermalyse GmbH

  • Sustainability: Marketingleistungen, die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellt:
    ADEG-REWE Grosshandel GmbH
    Green Care Entwicklungs- und Beratungs GmbH
    Leopold Museum Wien